Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

BauGB-Novelle 2017 – Auswirkungen auf die Umweltprüfung

30. November @ 10:00 - 16:00 CET

30EUR - 50EUR

Gemeinsame Veranstaltung der UVP-Gesellschaft e.V. Landesgruppe Baden-Württemberg und des Verbands Region Stuttgart in Kooperation mit dem BDLA Landesverband Baden-Württemberg e.V. und der SRL e.V. Regionalgruppe Baden-Württemberg.

Mit der BauGB-Novelle 2017 ergeben sich weitgehende Auswirkungen auf die Umweltprüfung in der Bauleitplanung. Bei der Tagung werden die wesentlichen Fragestellungen und Lösungsansätze hierzu von Fachexperten und Juristen aus der Regional- und Stadtplanung, Planungsbüros und Hochschulen vorgestellt und mit den Teilnehmern diskutiert.

Die Tagung richtet sich sowohl an berufserfahrene Planer und Gutachter aus den Planungsbüros und den Verwaltungen als auch an AIP/SIP und Studierende sowie Juristen des Bau- und Umweltplanungsrechts.

Die Veranstaltung ist als Fortbildungsveranstaltung der Architektenkammer Baden-Württemberg beantragt.

Anmeldungen sind ab sofort möglich unter Gunther.Wetzel@planung-umwelt.de (bitte beachten Sie auch die Hinweise auf dem Tagungsflyer).

Hier geht es zum Tagungsflyer.

 

Details

Datum:
30. November
Zeit:
10:00 - 16:00
Eintritt:
30EUR - 50EUR
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,

Veranstalter

UVP-Gesellschaft e.V. Landesgruppe Baden-Württemberg
Webseite:
www.uvp.de

Veranstaltungsort

Verband Region Stuttgart
Kronenstraße 25
Stuttgart, Baden-Württemberg 70174 Deutschland
+ Google Karte